Per Beschluss ist die Kostenverteilung auch nach dem Verursacherprinzip möglich