Für die Durchführung von Beschlüssen ist nicht der Verband, sondern der Verwalter zuständig.